Hotelzimmer
buchen
Hotelzimmer
anfragen
Brauchen Sie Hilfe?
Bester Preis im Internet
Blog

Aktuelles aus Punta

04.06.2018Gesundheit, Medizin & Sport

Papaya statt Pillen?

 

Die angepriesenen Heilkräfte der Papaya lesen sich wie eine Superkur: Sie soll die Verdauung regulieren, Pfunde zum Schmelzen bringen, den Cholesterinspiegel senken, Entzündungen lindern, die Wundheilung anregen und vieles mehr. Und tatsächlich: zahlreiche wissenschaftliche Studien[1] belegen die positiven Eigenschaften der Papaya. Natürlich ist die wohlschmeckende Frucht kein Allheilmittel, aber dass sie den Körper bei Heilungsprozessen unterstützen kann, gilt als gesichert.

Bei K. Matthias Rolle, Ärztlicher Leiter im OCÉANO Hotel Health Spa, hat die Papaya daher einen festen Platz im Speiseplan des OCÉANO eingenommen. Dort ist sie zentraler Bestandteil der ganzheitlichen Gesundheitsprogramme, insbesondere der Thalasso Balance Kost; aber auch beim F. X. Mayr-Fasten darf sie in vielen Fällen verzehrt werden. Dank ihrer guten Eigenschaften wird die Papaya auch medizinisch verwendet. Das Fleisch der Papaya ist reich an Natrium, Kalium, Kalzium, Phosphor, Magnesium, Niacin und Vitamin A. So decken beispielsweise 100 Gramm Papaya den Tagesbedarf an Vitamin C zu mehr als 150 Prozent. „Die Papaya enthält große Mengen des Enzyms Papain, das dabei hilft, Eiweiß zu verdauen und die Fettverbrennung zu beschleunigen. Manche Studien belegen eine entzündungshemmende Wirkung der Papaya“, erklärt Rolle. Aber nicht nur das Fruchtfleisch ist gesund, auch die Kerne der Papaya haben einen gesundheitlichen Nutzen. „Sie enthalten das meiste Papain, das die Eiweißverdauung verbessert. Zudem helfen die Kerne bei Magen-Darm-Beschwerden.“ Gerade deshalb eignet sich die Papaya auch ergänzend im Rahmen der F. X. Mayr Detox -Programme.

Das OCÉANO Hotel Health Spa serviert raffinierte Kreationen mit der Superfrucht Papaya

Die Papaya wächst im subtropischen Klima Teneriffas unter optimalen Bedingungen und gelangt erntefrisch von den Plantagen, die das Hotel umgeben, auf den Tisch. Die delikate Frucht behält so ihr volles Aroma, da es nicht auf langen Transportwegen verloren geht. Daher ist sie eine wichtige Komponente in der nachhaltigen Ernährungsphilosophie im OCÉANO: „Wir servieren unseren Gästen ganz bewusst eine spezielle leichte und ausgewogene Kost. Abwechslungsreiche Kreationen mit frischem Fisch, viel Gemüse und eben auch Papaya sättigen genussvoll, ohne den Körper zu belasten.

Die frischen Papayas sind aus diesem Grund auch Hauptakteure zweier kulinarischer Highlights im OCÉANO Hotel Health Spa. Aus ihnen zaubert Küchenchef Andy Domínguez Walther z.B. ein Papaya Sorbet für die Gäste des Haus.

Papaya Sorbet

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Papaya á ca. 350 g
  • 1 ½ Limetten (Saft)
  • 40 g Rohrzucker
  • Limettenzeste zum Garnieren

Zubereitung

Die Papaya der Länge nach halbieren und mit einem Löffel die Kerne herauslösen. Die Fruchthälften schälen. 

300 ml Wasser in einen kleinen Topf geben und den Rohrzucker hinzufügen. Das Zuckerwasser bei starker Hitze auf dem Herd aufkochen lassen und in ca. 5 Minuten zu einem nicht zu dicken Sirup einkochen lassen. 

Die Papayahälften klein schneiden und in einen Rührbecher geben. Den Zuckersirup und etwas Limettensaft zufügen. Alles mit dem Stabmixer pürieren. 

Das Püree mit Limettensaft abschmecken. 

Das Fruchtpüree in eine Metallschüssel füllen und zugedeckt ins Gefrierfach oder in den Gefrierschrank. Mindestens 4 Stunden gefrieren lassen und jede Stunde mit einem Kochlöffel kurz durchrühren. 

Das Sorbet zu Nocken formen, anrichten und mit Limettenzesten garniert servieren. 

 

[1] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17472487 

http://www.academicjournals.org/article/article1380094908_Doughari%20et%20al%202.pdf

Das Océano

Das Meer hüllt uns ein in Punta del Hidalgo auf dieser kleinen, vorgeschobenen Landzunge in einer fast vergessenen Ecke der Insel Teneriffa. Das Rauschen des Meeres begleitet uns den ganzen Tag.

Mehr Infos
Galerie

Ihr Refugium an Teneriffas Nordspitze – Eingebettet zwischen Bergen und Meer liegt das OCÉANO Hotel Health Spa auf einer Landzunge im grünen Nordosten Teneriffas. Sowohl die Natur als auch das liebevoll gestaltete Interieur des Hotels bieten eine entspannte Urlaubsatmosphäre.

Zu den Fotos
Zimmer & Suiten

Die 90 Zimmer und Suiten sind in warmen Farben gehalten und bilden einen schönen Kontrast zur urgewaltigen Umgebung des Hotels. Mit allen Annehmlichkeiten eines 4-Sterne Hotels ausgestattet bieten sie den Rahmen für einen entspannten Aufenthalt.

Mehr Infos
Angebote

Profitieren Sie von unseren Angeboten und genießen Sie so Ihren Aufenthalt im OCÉANO noch entspannter.

Zu den Angeboten
Health Spa

Ihr Wunsch, sich im Urlaub zu erholen, liegt uns am Herzen. Das milde Reizklima und die Kraft des Ortes bilden einen unvergleichlichen Rahmen für unsere therapeutischen Behandlungen – präventiv und auf eine tiefgreifende Regeneration ausgerichtet.

Mehr Infos
F. X. Mayr Hotel

In der F. X. Mayr Medizin stellen wir den Darm in das Zentrum der Behandlung. Ausgehend von seiner Bedeutung als Wurzel einer guten Gesundheit bieten wir mit unseren F. X. Mayr Programmen ein ganzheitliches Konzept der Prävention, Regeneration und Entgiftung.

Mehr Infos zum F.X. Mayr Hotel
Aktivitäten

Ob Wandern, Mountainbiking, oder Surfen – für alle Aktiven ist Teneriffa das ideale Reiseziel. Bei unseren Workshops bietet sich die Gelegenheit, in entspanntem Ambiente Neues zu erfahren. Kulturinteressierte lassen den Abend bei einer Veranstaltung des hauseigenen Kulturprogramms ausklingen.

Mehr Infos
Blog

Wertvolle Ratschläge für Ihre Gesundheit, Informationen zur Insel Teneriffa und Neuigkeiten aus dem OCÉANO erwarten Sie in unserem Blog.

Zum Blog
Haben Sie Fragen?
+49 89 21 02 86 03

Wir stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder über unser Kontaktformular.

Kontakt
Ihre Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns für eine Beratung oder ein individuelles Angebot.

+34 922 156 000

Oder buchen und informieren Sie sich direkt über unser hauseigenes Reisebüro mit vielen Vorteilen.

+49 89 21 02 86 03
  • Claudia Kleimann
  • Nadine Lang-Guerra
Schreiben Sie uns Ihr Anliegen
Fields marked with an * are required
Menü schließen