Hotelzimmer
buchen
Hotelzimmer
anfragen
Brauchen Sie Hilfe?
Bester Preis im Internet
Blog

Aktuelles aus Punta

12.11.2018Gesundheit, Medizin & Sport

FODMAPs – Fastfood für die Darmbakterien

Veränderte Ernährungsgewohnheiten fordern unseren Darm in oft nicht bewältigbarer Weise heraus. Hier stellen wir einen interessanten Ansatz vor, der etwas Licht in das Dunkel bringt.

Aktuell ist ein erstaunlicher Trend hin zu glutenfreien Nahrungsmitteln zu beobachten. Offenbar fühlen sich zahlreiche Menschen mit einer solchen Ernährung wohler, obwohl nachgewiesenermaßen nicht alle an Zöliakie
leiden. Zöliakie ist eine Autoimmunerkrankung, bei deren Vorliegen glutenhaltige Nahrungsmittel konsequent und vollständig gemieden werden müssen, um langfristig schweren Gesundheitsschäden vorzubeugen.

Die Erfahrung zeigt aber, dass insbesondere das Weglassen von Weizen und Weizenprodukten vielen Menschen bei Reizdarmproblemen Linderung verschafft. Kleinere Mengen werden allerdings oft toleriert. Die Erklärung
dahinter sind nach aktuellen Forschungen die FODMAPs: Fermentierbare Oligo-, Di- sowie Monosacharide und Polyole. Darunter fasst man verschieden Zucker zusammen, die in unterschiedlicher Konzentration
in unseren Nahrungsmitteln enthalten sind. Am bekanntesten die Fructose (ein Monosaccharid) und die Laktose (ein Disaccharid).

Menschen, deren Darm geschwächt ist, verdauen diese Zucker im Dünndarm unvollständig, so dass sie in den Dickdarm gelangen und den dort siedelnden Bakterien eine willkommene Nahrung bilden. Die Folge ist
eine verstärkte Fermentation mit dazugehörender Gasbildung. Dadurch werden Reizdarmsymptome durch eine FODMAP-reduzierte Ernährung, die unter anderem auch Zwiebel, Hülsenfrüchte und Milch vermeidet,
nachhaltig gebessert.

Übrigens enthalten auch zahlreiche sogenannte „Präbiotika“, also Substanzen, die eigentlich eine Verbesserung des Mikrobioms bewirken sollen, diese ungünstigen Zucker und sind daher bei entsprechender Symptomatik
geeignet, Beschwerden eher zu verstärken.

In unserem OCÉANO Mayr-Zentrum testen wir Laktose- und Fruktoseunverträglichkeit bei entsprechendem Verdacht mit einem Atemgastest aus. Im Zuge einer Auszeit nach F. X. Mayr findet eine eingehende Ernährungsberatung unter Berücksichtigung der Effekte der FODMAPs statt.

Das Océano

Das Meer hüllt uns ein in Punta del Hidalgo auf dieser kleinen, vorgeschobenen Landzunge in einer fast vergessenen Ecke der Insel Teneriffa. Das Rauschen des Meeres begleitet uns den ganzen Tag.

Mehr Infos
Galerie

Ihr Refugium an Teneriffas Nordspitze – Eingebettet zwischen Bergen und Meer liegt das OCÉANO Hotel Health Spa auf einer Landzunge im grünen Nordosten Teneriffas. Sowohl die Natur als auch das liebevoll gestaltete Interieur des Hotels bieten eine entspannte Urlaubsatmosphäre.

Zu den Fotos
Zimmer & Suiten

Die 90 Zimmer und Suiten sind in warmen Farben gehalten und bilden einen schönen Kontrast zur urgewaltigen Umgebung des Hotels. Mit allen Annehmlichkeiten eines 4-Sterne Hotels ausgestattet bieten sie den Rahmen für einen entspannten Aufenthalt.

Mehr Infos
Angebote

Profitieren Sie von unseren Angeboten und genießen Sie so Ihren Aufenthalt im OCÉANO noch entspannter.

Zu den Angeboten
Health Spa

Ihr Wunsch, sich im Urlaub zu erholen, liegt uns am Herzen. Das milde Reizklima und die Kraft des Ortes bilden einen unvergleichlichen Rahmen für unsere therapeutischen Behandlungen – präventiv und auf eine tiefgreifende Regeneration ausgerichtet.

Mehr Infos
F.X. Mayr Hotel

In der F.X. Mayr Medizin stellen wir den Darm in das Zentrum der Behandlung. Ausgehend von seiner Bedeutung als Wurzel einer guten Gesundheit bieten wir mit unseren F.X. Mayr Programmen ein ganzheitliches Konzept der Prävention, Regeneration und Entgiftung.

Mehr Infos zum F.X. Mayr Hotel
Aktivitäten

Ob Wandern, Mountainbiking, oder Surfen – für alle Aktiven ist Teneriffa das ideale Reiseziel. Bei unseren Workshops bietet sich die Gelegenheit, in entspanntem Ambiente Neues zu erfahren. Kulturinteressierte lassen den Abend bei einer Veranstaltung des hauseigenen Kulturprogramms ausklingen.

Mehr Infos
Blog

Wertvolle Ratschläge für Ihre Gesundheit, Informationen zur Insel Teneriffa und Neuigkeiten aus dem OCÉANO erwarten Sie in unserem Blog.

Zum Blog
Haben Sie Fragen?
+49 89 21 02 86 03

Wir stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder über unser Kontaktformular.

Kontakt
Ihre Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns für eine Beratung oder ein individuelles Angebot.

+34 922 156 000

Oder buchen und informieren Sie sich direkt über unser hauseigenes Reisebüro mit vielen Vorteilen.

+49 89 21 02 86 03
  • Nadine Lang-Guerra
Schreiben Sie uns Ihr Anliegen
Fields marked with an * are required
Menü schließen