Hotelzimmer
buchen
Hotelzimmer
anfragen
Brauchen Sie Hilfe?
Bester Preis im Internet

40 Jahre OCÉANO Hotel Health Spa

Eigentlich beginnt die Geschichte noch einmal gut zehn Jahre früher, nämlich 1965. Karl und Käthe Rolle, Süßwarenfabrikanten aus Sachsen, waren mit dem beginnenden Flugtourismus nach Teneriffa gekommen. Sie hatten manch entbehrungsreiche Zeit in ihrem Leben hinter sich. Das damals noch weitgehend unberührte Teneriffa mit seinen faszinierenden Landschaften und dem milden Klima mag ihnen als Paradies vorgekommen sein – in Reichweite von vier Flugstunden.

beispielbild_9

Karl Rolle war gerade 65 Jahre alt geworden, ein günstiger Moment ummdas heimische Unternehmen an seine Söhne zu übergeben. Doch sein Tätigkeitsdrang war ungebremst. Gemeinsam mit Frau Käthe entdeckten sie ein besonderes Fleckchen Erde: Dort wo die Straße an den steilabfallenden Hängen des Anaga-Gebirges endet und der Blick gen Westen die Küste mit der imposanten Kulisse des Teide entlang auf das Meer hinaus gleitet, erwarben sie ein Stück Land. Dies war der ideale Platz um sich zu erholen, zur Ruhe zu kommen, zu schwimmen, zu lesen, zu atmen – einfach frei zu sein.
Mit Begeisterung und Energie wurde geplant für ein großzügiges Hotel unmittelbar am Meer. Doch es sollte zehn Jahre dauern und viel Kopfzerbrechen und Schweiß kosten bis endlich die ersten Gäste willkommen geheißen werden konnten. Die spanischen Behörden und manch andere unbekannte Größe auf den Inseln der Glückseligen forderten das Durchhaltevermögen der deutschen Pioniere immer wieder heraus.

1975 war es endlich soweit
Mit Stolz begrüßte Karl Rolle, mittlerweile 75 Jahre alt, die Gäste. Doch noch einmal blies heftiger Gegenwind: Ein schweres Unwetter kurz nach der Eröffnung zerstörte die unteren Etagen des Hotels und die gesamte touristische Infrastruktur der Orte Punta del Hidalgo und Bajamar. Die Familie Rolle warf das nicht um, aber die beiden Nachbarorte verfielen in einen jahrzehntelangen Dornröschenschlaf. Die sonnenhungrigen Urlauber zogen weiter in den Süden der Insel. Ein alternatives Konzept war gefragt. Die rüstigen Hoteliers, die jeden Morgen Yoga und Gymnastik übten, mussten nicht lange überlegen: Das milde Reizklima, die Ruhe und der starke Erholungseffekt bei den Gästen konnten leicht ergänzt werden durch ein Gesundheitsangebot, das auf natürliche Weise diese Dynamik unterstützt. Es wurde eine Kooperation mit einem in Deutschland ausgebildeten Orthopäden eingegangen und eine Abteilung für Massage und Physiotherapie eingerichtet. Die Gästezahl wuchs und wer das OCÉANO einmal für sich entdeckt hatte, kam immer wieder. Mittlerweile oblag die Geschäftsführung der nächsten Generation, Dr. Carl Jürgen Rolle entwickelte mit Behutsamkeit die Oase für „Gesundheit am Atlantik“ weiter. Das Angebot für die Gäste wurde erweitert. Ein abwechslungsreiches Wochenprogramm organisiert. Anfang der 90er Jahre eine neue Sauna eingebaut.

Nachhaltigkeit war schon früh ein Thema
So setzte man statt auf Expansion auf kontinuierliche Erneuerung und Verbesserung. Zu dieser Zeit veränderte sich die Art des Urlaubens: „Wellness“ kam auf. Auch stand der nächste Generationswechsel an, Dr. Jürgen Rolle suchte einen Nachfolger. Nach einigem Zögern setzte er sich mit seinem Sohn Karl Matthias zusammen, dieser hatte nach seinem Studium der Philosophie und Humanmedizin eine Tätigkeit an der Klinik für Manuelle Medizin in Sommerfeld bei Berlin aufgenommen und war auf dem besten Wege dort eine leitende Position zu übernehmen. Dass der Großvater damals, als Karl Matthias Rolle seine Entscheidung für den Beruf des Arztes bekannt gab, gesagt hatte: „Dann kannst du ja später das Hotel auf Teneriffa übernehmen.“, war längst in Vergessenheit geraten. Schlussendlich kam man zusammen. Karl Matthias sollte noch eine Crash-Ausbildung für ein Jahr in der Hotellerie absolvieren und stieg dann noch rechtzeitig vor der Wende zum 21. Jahrhundert ins väterliche Unternehmen ein. Entsprechend seiner beruflichen Qualifikation macht er sich zur Aufgabe ein nachhaltiges Gesundheitskonzept, das die besondere Lage und das Klima auf Teneriffa nutzt, zu entwickeln. Im Jahr 2001 wurde das erste Mayr Zentrum Spaniens in einer unmittelbar neben dem Hotel gelegenen Villa im Beisein von Dr. med. Veronica Carstens, Gründerin von „Natur und Medizin“ eröffnet. Zusammen mit Ehefrau Magda Corominas Roig arbeitete man beständig an der Verbesserung der Angebote für die Gäste. So wurde das Hotel im Jahre 2011 bei der offiziellen Hotelklassifizierung mit 4 Sternen ausgezeichnet. Verschiedene Qualitätssiegel und Preise kamen bis heute dazu: International Spa Standard (TÜV Rheinland) 2010 bis 2014, Spa Diamond 2014, European Health & Spa Award 2014 und der FIT Reisen Award 2014. Hinzu kamen die Erweiterung und Renovierung des Spa-Bereichs mit Errichtung eines Thalasso-Zentrums mit eigenem Therapiepool und schließlich 2012 wieder eine große Saunalandschaft. So wurde ein ganzheitliches, präventiv ausgerichtetes Gesundheitsangebot geschaffen, das sich wie von alleine in die erholsame Urlaubsatmosphäre einfügt. Angesichts der sich veränderten Lebensweise im Digitalzeitalter wurde hier schon früh der Trend zu einer bewussteren Lebensgestaltung unter Einbeziehung der Themen Ernährung und Bewegung erkannt. In selten authentischer Weise verbinden sich an diesem Ort die Elemente, um zu wirklicher Entspannung zu finden – als Grundlage für das Rückkehren unserer natürlichen Vitalität.

05.04.2017Gesundheit, Medizin & Sport

Aquafitness – Océano Health Spa: Thalasso Pool

Aquafitness hat sich zum Trend entwickelt, und das nicht ohne Grund: Der Auftrieb des Wassers lässt uns beweglicher werden. Dies ist besonders gelenkfreundlich und macht überzählige Pfunde vergessen. Hydrostatischer Druck lässt Blut und Lymphe leichter zum Herz zurückfließen und bringt dadurch den Kreislauf in Schwung. Der Widerstand beim Krafttraining im Wasser ist dynamisch: Je stärker [...]
02.03.2017Gesundheit, Medizin & Sport

Die Fastenzeit nutzen: Durch weniger Essen mehr Wohlbefinden

Im Océano Hotel Health Spa Teneriffa werden seit 2001 die Erkenntnisse des österreichischen Arztes F. X. Mayr in unmittelbarer Nähe zum Meer angewendet. Dabei ist von großer Bedeutung, dass Fasten nicht primär das Ziel hat, Gewicht zu verlieren. Sondern es kann bei vielen chronischen Krankheiten helfen – die gesunde Gewichtsreduktion ist dabei ein willkommener Nebeneffekt. [...]
02.01.2017Teneriffa, Kultur & Freizeit

Naturschutzgebiete

Mehr als 40% der Insel stehen unter Naturschutz. Das bekannteste Naturschutzgebiet auf Teneriffa ist zweifelsohne der Parque National del Teide. In der gigantischen Kraterlandschaft rund um den dritthöchsten Inselvulkan der Erde fühlt der Besucher sich auf einen anderen Planeten versetzt. Der Vulkan Chinyero: liegt an den nordwestlichen Hängen des Teide. In Anbetracht dieser unberührten Vulkanlandschaft […]

02.01.2017Gesundheit, Medizin & Sport

Faszien, das grosse Netz der Gesundheit

Lange blieb es unbeachtet, dieses Netz, das unseren ganzen Körper durchzieht und sich sozusagen um alle Organe, Muskeln, Knochen, Gefässe und Nerven legt. Über unser vegetatives Nervensystem steht die Spannung in diesem System der Faszien in direkter Verbindung zu unserer inneren, psychischen Anspannung, die wir mehr oder weniger als Stress empfinden. Falls diese über längere [...]
02.01.2017Gesundheit, Medizin & Sport

Gesund schlafen, glücklich leben

Die erste Nacht in einem Hotel schläft sich’s oft besonders schlecht. Doch viele von uns leiden sogar unter notorischem Schlafentzug, ohne es überhaupt zu merken. Da wollen wir etwas Abhilfe schaffen und einige Tipps für gesunden Schlaf sowie auch unseren Beitrag zu einem gesunden Schlaf vorstellen. Wir hoffen, dass Sie im Océano Hotel Health Spa […]

29.08.2016Gesundheit, Medizin & Sport

Der Darm: Unser innerer Dirigent

Weniger ist zuweilen mehr. Gerade dann, wenn wir das Gefühl haben, dass die Geschwindigkeit in und um uns herum immer noch weiter zunimmt. Doch wie gelingt es, einen Gang zurückzuschalten? Wie gelingt die Wende zu einem Alltag mit mehr Regelmäßigkeit, Entspanntheit, zu einem tieferen Schlaf und Gelassenheit?   Der Darm kann der Schlüssel zu dieser […]

17.06.2016Gesundheit, Medizin & Sport

Thalassotherapie: Den Stress aus dem Alltag verbannen

K. Matthias Rolle, ärztlicher Leiter und Hotelinhaber des OCÉANO Hotel Health Spa, beantwortet die wichtigsten Fragen rund um Thalasso.

18.01.2016Gesundheit, Medizin & Sport

Moderne Mayr Medizin

Erkrankungen und Störungen des Darmes erweisen sich in der aktuellen Forschung als eine zentrale Ursache für fast alle Zivilisationserkrankungen.

18.01.2016OCÉANO News

40 Jahre OCÉANO Hotel Health Spa

2015 begeht das Hotel OCÉANO seinen 40. Geburtstag. Zeit für einen Rückblick!

18.01.2016Teneriffa, Kultur & Freizeit

Teide – dritthöchster Inselvulkan der Erde

Wie Hawaii mitten im Ozean gelegen, sind auch die kanarischen Inseln vulkanischen Ursprungs. Höchste Erhebung bildet dabei der Teide, der sich aus der Hochebene der „Cañadas“ erhebt.

18.01.2016Gesundheit, Medizin & Sport

Vitamin D: Das Sonnenvitamin

Die Bedeutung von Vitamin D für eine gute Gesundheit wurde in ihrer Tragweite erst in den letzten Jahren erkannt.

04.12.2015Gesundheit, Medizin & Sport

Die F. X. Mayr Kur im OCÉANO

K. Matthias Rolle im Interview mit Daniela Christen von unserem Partner Leading Retreats über die F.X. Mayr Kur im OCÉANO Hotel Health Spa.

01.11.2015Gesundheit, Medizin & Sport

Mit einem gesunden Darm gegen Burnout

K. Matthias Rolle, Mediziner und Ärztlicher Leiter des Gesundheitszentrums im OCÉANO Hotel Health Spa, in einem Interview über Erkenntnisse zur Burnout-Prävention.

Das Hotel

Das Meer hüllt uns ein in Punta del Hidalgo auf dieser kleinen, vorgeschobenen Landzunge in einer fast vergessenen Ecke der Insel Teneriffa. Das Rauschen des Meeres begleitet uns den ganzen Tag.

Mehr Infos
Galerie

Ihr Refugium an Teneriffas Nordspitze – Eingebettet zwischen Bergen und Meer liegt das OCÉANO Hotel Health Spa auf einer Landzunge im grünen Nordosten Teneriffas. Sowohl die Natur als auch das liebevoll gestaltete Interieur des Hotels bieten eine entspannte Urlaubsatmosphäre.

Zu den Fotos
Zimmer & Suiten

Die 91 Zimmer und Suiten sind in warmen Farben gehalten und bilden einen schönen Kontrast zur urgewaltigen Umgebung des Hotels. Mit allen Annehmlichkeiten eines 4-Sterne Hotels ausgestattet bieten Sie den Rahmen für einen entspannten Aufenthalt.

Mehr Infos
Angebote

Profitieren Sie von unseren Angeboten und genießen Sie so Ihren Aufenthalt im OCÉANO noch entspannter.

Zu den Angeboten
Health Spa

Ihr Wunsch, sich im Urlaub zu erholen, liegt uns am Herzen. Das milde Reizklima und die Kraft des Ortes bilden einen unvergleichlichen Rahmen für unsere therapeutischen Behandlungen – präventiv und auf eine tiefgreifende Regeneration ausgerichtet.

Mehr Infos
F. X. Mayr Medizin

In der F. X. Mayr Medizin stellen wir den Darm in das Zentrum der Behandlung. Ausgehend von seiner Bedeutung als Wurzel einer guten Gesundheit bieten wir mit unseren F. X. Mayr Programmen ein ganzheitliches Konzept der Prävention, Regeneration und Entgiftung.

Mehr Infos
Aktivitäten

Ob Wandern, Mountainbiking, oder Surfen – für alle Aktiven ist Teneriffa das ideale Reiseziel. Bei unseren Workshops bietet sich die Gelegenheit, in entspanntem Ambiente Neues zu erfahren. Kulturinteressierte lassen den Abend bei einer Veranstaltung des hauseigenen Kulturprogramms ausklingen.

Mehr Infos
Blog

Wertvolle Ratschläge für Ihre Gesundheit, Informationen zur Insel Teneriffa und Neuigkeiten aus dem OCÉANO erwarten Sie in unserem Blog.

Zum Blog
Haben Sie Fragen?
+49 89 21 02 86 03

Wir stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder über unser Kontaktformular.

Kontakt
Ihre Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns für eine Beratung oder ein individuelles Angebot.

+34 922 156 000

Oder buchen und informieren Sie sich direkt über unser hauseigenes Reisebüro mit vielen Vorteilen.

+49 89 21 02 86 03
  • Stephanie Ritter
  • Claudia Kleimann
  • Esther Mendoza
Schreiben Sie uns Ihr Anliegen
Fields marked with an * are required
Hotelzimmer online buchen
Menü schließen